Europäische Kompetenzen für digitale Bürgerschaft

Verfasst von: Dott. Francesco Pace Veröffentlicht am: 30. August 2018, um 11:21 Uhr

Der Rahmen für die digitalen Kompetenzen der europäischen Bürger1, auch bekannt als DigComp, ist ein Instrument zur Verbesserung der digitalen Kompetenzen der Bürger. DigComp wurde von der JRC entwickelt. Digitale Kompetenz ist eine von acht [Weiterlesen...]

Die Geschichte des E-Books

Verfasst von: Dott. Francesco Pace Veröffentlicht am: 30. August 2018, um 11:20 Uhr

Das Geburtsjahr des E-Books ist 1971, als ein junger amerikanischer Student, Michael S. Hart, anlässlich des Unabhängigkeitstags die Unabhängigkeitserklärung auf ihren Computer transkribiert hat, indem er sie im Internet geteilt hat. Dies gilt als erstes [Weiterlesen...]

Internet und die welt der netzwerke

Verfasst von: Dott. Francesco Pace Veröffentlicht am: 30. August 2018, um 11:17 Uhr

Der Vorläufer des Internets wird als das ARPANET-Projekt betrachtet, das von der Advanced Research Projects Agency (ARPA), einer Agentur des US-Verteidigungsministeriums, finanziert wird. Das Netzwerk wurde 1969 gebaut, indem vier Knoten miteinander verbunden [Weiterlesen...]

Drahtlose Netzwerke

Verfasst von: Dott. Francesco Pace Veröffentlicht am: 30. August 2018, um 11:17 Uhr

Wireless bedeutet wörtlich "drahtlos" (im Gegensatz zu verdrahtet). Ein drahtloses Netzwerk ist daher ein Telekommunikationssystem (ein Satz von Vorrichtungen, Vorrichtungen, Mitteln und Protokollen für die Übertragung von Information), das Radio- und [Weiterlesen...]

Das elektronische Buch: kurze Einführung

Verfasst von: Dott. Francesco Pace Veröffentlicht am: 30. August 2018, um 11:14 Uhr

Der junge amerikanische Student Michael H. Hart schrieb 1971 anlässlich des amerikanischen Unabhängigkeitstags auf seinem Computer die Unabhängigkeitserklärung, indem er sie im Internet mit denen teilte, die sie herunterladen wollten. Dieses Ereignis gilt [Weiterlesen...]

Urheberrecht

Verfasst von: Dott. Francesco Pace Veröffentlicht am: 26. Juli 2018, um 17:25 Uhr

Creative-Commons-Lizenzen erlauben den Inhabern von Urheberrechten, einige dieser Rechte zu übertragen und andere zu behalten. Lizenzen haben gemeinsame Merkmale. Die Urheber haben Urheberrechte und erlauben Dritten, die Werke zu kopieren, zu verteilen und zu [Weiterlesen...]

Presserecht: Personengruppen der Zeitgeschichte

Verfasst von: Robert Weber Veröffentlicht am: 18. Januar 2015, um 19:44 Uhr

Neben den relativen Personen der Zeitgeschichte, gibt es noch die absoluten Personen der Zeitgeschichte. Damit sind Personen gemeint, welche aufgrund ihrer hervorgehobenen gesellschaftlichen Position, durch besondere Leistungen oder durch außergewöhnliches [Weiterlesen...]

Praktische Grundlagen der Sportfotografie

Verfasst von: Robert Weber Veröffentlicht am: 16. Juni 2014, um 08:52 Uhr

Die Sportfotografie ist keine Wissenschaft. Wer die nötigen Grundlagen berücksichtigt und sein Handwerk beherrscht, kann sich in kurzer Zeit einen guten Namen machen und eine regelmäßige Einkommensquelle erschließen. Doch der Markt ist eng, unterschätzen [Weiterlesen...]

Das Recht am eigenen Bild

Verfasst von: Bettina Schwarz Veröffentlicht am: 06. März 2014, um 16:17 Uhr

Darf die Presse alles? Falls nicht: Wo hat die Pressefreiheit ihre Grenzen? Die Freiheit der Presse ist nicht ohne Einschränkungen gewährleistet und steht nicht über anderen Gesetzen. Gemäß Artikel 5 II des Grundgesetzes findet die Pressefreiheit deutlich [Weiterlesen...]

So machen Sie Digitalfotos zu Geld

Verfasst von: Bettina Schwarz Veröffentlicht am: 09. August 2013, um 14:58 Uhr

Fotos von der Festplatte in eine kommerzielle Bilddatenbank hochladen und damit Geld verdienen? Diese Idee klingt verlockend und reizt viele Hobbyfotografen. Doch bis die erste Überweisung auf dem Konto eintrudelt, ist Geduld gefragt. Doch der Aufwand kann [Weiterlesen...]

Professionelle Technikunterstützung per Telefon oder Internet

Verfasst von: Robert Weber Veröffentlicht am: 09. März 2013, um 11:46 Uhr

Schluss mit dem Computerfrust: Wer kennt nicht diese frustrierenden Momente vor dem Computerbildschirm: Die eilige E-Mail lässt sich einfach nicht versenden. Ein wichtiges Dokument verschwindet spurlos in den Weiten des Arbeitsspeichers. Oder die Recherche [Weiterlesen...]