Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • „Sauberkeit & Hygiene sind ein Muss“

    DTKfrau Gabriele Maria Perklitsch
    Sind Sauberkeit und Hygiene im Hotel ein Muss? Tja. Das Thema Sauberkeit beinhaltet für mich als Hotel und Housekeeping Expertin automatisch die Themen „Reinigung“ und „Hygiene“. Da es sich, entgegen der landläufigen Meinung, um sehr komplexe Themen und Inhalte handelt, sollte man in diesem Zusammenhang etwas weiter ausholen und auf...
    Weiterlesen...
  • Geht Vertrieb heute wirklich anders?

    Thomas Burmeister
    Es gibt nicht wenige Experten, die gebetsmühlenartig behaupten, Vertrieb gehe heute anders. Anders als was oder wann? Und was unterscheidet den Vertrieb von heute vom Konzept der 70er Jahre? Haben Internet, Facebook, Twitter &  Co wirklich den Vertrieb revolutioniert? Und welche Möglichkeiten hat der stationäre Handeln, das eigene Überleben zu...
    Weiterlesen...
  • Die internationale Klassifikation der Funktionsweise von Behinderung

    Dott. Francesco Pace
    Das Hauptziel des DIN ist die Verbreitung der von der WHO entwickelten Instrumente und die Schulung der an der Arbeitsvermittlung von Behinderten beteiligten Beschäftigten in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik. Die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) organisierte Internationale Klassifikation für Funktionieren, Behinderung und Gesundheit hat allgemein zum Ziel,...
    Weiterlesen...
  • Servicequalität in deutschen Kabelnetzen

    Marc Störmer
    ...Erfüllung höchster Qualitätsansprüche bei einer Vergütung im Sub/Sub Verhältnis gefordert. Für Schulungen und einer Ausstattung mit teurem Messequipment muss der Sub/Sub selbst aufkommen. Die Ausstattung eines einzelnen Sub/Sub Servicetechnikers entspricht im günstigen Fall einem Wert von rund EUR 10.000,- Viele Techniker können sich dieses Messequipment nicht leisten. Dementsprechend fraglich fällt...
    Weiterlesen...
  • Multi-Level-Marketing - Chance oder Bauernfängerei?

    Thomas Burmeister
    ...Preis gegenüber z. B. der Supermarktkosmetik. Gute MLM-Organisationen bieten außerdem regelmäßige Schulungen an, damit die Partner auch wissen, worüber sie sprechen. Und wer keine Struktur aufbauen möchte, bleibt halb beim Verkauf - und erzielt so ein gutes Zusatzeinkommen - ob 2-, 3- oder 4-stellig, liegt ausschließlich an Ihnen.
    Weiterlesen...
  • Ohne Housekeeping geht gar nichts!

    DTKfrau Gabriele Maria Perklitsch
    ...ich schon seit vielen Jahren für mehr Transparenz, Verständnis, Wertschätzung, Anerkennung, mehr Schulungen und Imageförderung der Housekeeping-Arbeit. Echte Wertschätzung spornt zu Bestleistungen an. Die MitarbeiterInnen sind zufriedener und dies ist wiederum eine sehr wichtige Voraussetzung, um besten Gästeservice zu erreichen.
    Weiterlesen...
  • Putzen kann Jeder!

    DTKfrau Gabriele Maria Perklitsch
    ...plädiert schon seit vielen Jahren für mehr Transparenz, Verständnis, Wertschätzung, Anerkennung, mehr Schulungen und Imageförderung der Housekeeping Arbeit. In den von ihr abgehaltenen Fortbildungsseminaren, Ausbildungen und Coachings und als ehemalige Hausdame in vielen Top Hotels, hat und kann sie täglich hautnah selbst erfahren, wie schlecht sich die „Zimmermädchen“ in ihrem...
    Weiterlesen...
  • Chef hört Telefonate der Angestellten ab und zeichnet Gespräche auf

    Marc Störmer
    ...Interesse gilt in diesem Zusammenhang dem TKG und TMG etc.  Ausnahmen sollten nur zu Einarbeitungs- oder Schulungszwecken vereinbart werden.
    Weiterlesen...